Was hier so drumherum passiert:

Wanderung Naturschutzgebiet "Tiefe Sohle" hinter Goldbeck


Im Mai waren wir mit Freunden in den Goldbecker Feuchtwiesen und Trockenhängen Wandern. Die durch Lehmabbau entstandenen Landschaft hat eine einzigartige Flora und Fauna entwickelt, zu deren Schutz die Wege nicht verlassen werden dürfen. Der Genuss über den Weitblick ins Lippische Bergland wechselt sich mit den kleinen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand. mehr Bilder onklick.

unsere bunten



  • Bilder vom Hütetraining

    Eichelhäher

    unter dem Menüpunkt Hüten, ein paar neue Bilder vom November 2016. November2016

  • Weberkarde

    ein ganz besonderes Element auf der Lieblingswiese sind die Weberkarden, Dipsacus sativus, gewesen. Zahlreich vertreten und alle Wochen anders aber immer wunderschön. Die Weberkarde wurde früher tatsächlich zum Aufrauhen von Kammgarn genutzt - ein gewebter Wollstoff, der nach dem Walken "gebürstet" wird. Zu sehen ist dies noch im LVR Industriemuseum, Tuchfabrik Müller in Kuchenheim. Da ein Bild nicht reicht, ganz viele Bilder bei klick aufs Bild!